Grundkurs „Warum Israel?“

Pulverfass Nahost

Ein Israel-Grundkurs für Kleingruppen in 7 Einheiten

Warum Israel

Wir als Christen sind bei dem Thema Israel sehr auf uns allein gestellt. Selten gibt es Informationen, die fundiert und bodenständig über Israel einem angeboten werden. Oft stößt man sich an einer "fanatischen" Verflechtung und verfällt schnell in ein FÜR oder GEGEN. Wir halten unsere kritische Art für besonders bedächtig. Aber unsere Fragen bleiben. Warum kommt Israel und dem jüdischen Volk eine so zentrale Bedeutung in der Bibel zu? Haben Israel und das jüdische Volk in der neutestamentlichen Zeit noch eine geistliche oder heilsgeschichtliche Bedeutung? Ist das heugite jüdische Volk noch mit dem jüdischen Volk gleich zu setzen, von dem die Bibel spricht? Handelt es sich bei der Rückkehr der Juden in das Land ihrer Väter und der Wiederherstellung des jüdischen Staates um Erfüllung biblischer Prophetie? Und wenn ja - was heißt das für uns Christen?

Der Staat Israel

Ein kleiner Fleck auf der Landkarte, der einzig jüdische Staat der Welt und flächenmäßig nur etwa so groß wie Hessen. Trotzdem spielt er eine zentrale Rolle in der Weltpolitik. Israel ist fortwährend Gegenstand heftiger Diskussionen und kaum eine Tagesschau hat keinen Beitrag zu Israel.

Als Christ

Für uns Christen ist es wichtig, eine klare Perspektive aus biblischer Sicht zu diesen Fragen zu gewinnen und die Ereignisse im Nahen Osten aus Gottes Sicht zu verstehen.

Themen des Grundkurses

Der Kurs besteht aus acht Abschnitten mit separaten Themenschwerpunkten, wovon der letzte offen für Fragen oder eine weitere Vertiefung angeboten wird. Ein Kursheft und gezeigte DVD-Sequenzen dienen dabei als Gesprächsgrundlage.

  • Gott liebt Israel?
  • Gottes Bündnisse mit Israel
  • Von Gott auserwählt und berufen
  • Israel und die Gemeinde
  • Antisemitismus
  • Die Rückkehr der Juden und die Palistinenserfrage
  • Die Wiederkunft des Herrn Jesus

Wo läuft gerade dieser wichtige Kurs?

Der nächste Kurs läuft im August 2018 in Kirchberg (Hunsrück)
als Hauskreisgruppe.
Eingehende Anmeldungen für diesen Kurs werden automatisch auf die Liste für den nächsten "öffentlichen" Kursus gesetzt.

Der englische Kurs befindet sich noch in der Vorbereitung.

Melde dich hier direkt an:

 

DSGVO-Einwilligung

 

5 Comments

  1. Als ich mich zu dem Seminar entschlossen hatte, dachte ich, dass ich das Seminar eigentlich gar nicht bräuchte, da ich schon öfter in Israel war und ich viel über Israel schon kannte. Anfänglich wollte ich einfach mal nur ein Seminar über Israel besuchen; viel lernen und Neues hören, konnte ich ja meiner Meinung nicht – so dachte ich.
    Das ich mich irrte, und schon im ersten Seminar aus dem Staunen nicht mehr rauskam, überraschte mich selbst am meisten. Die folgenden Seminartage konnte ich kaum erwarten. Ich wollte mehr hören! Tolles Seminar! Sehr zu empfehlen… (wo ist dieser Daumen-hoch-Button?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.